× COMPUTER WEBDESIGN FERNSEHEN KOMMUNIKATION VIDEOÜBERWACHUNG ZAPFANLAGENSERVICE KONTAKT

Netzwerktechnik

Ihr Arbeitsplatz und Ihr Zuhause komplett und sicher vernetzt.

Sichere Drahtlosnetzwerke (WLAN) für Sie, Ihre Ferienwohnungen und Gäste.

Netzwerkbrücken von Haus-zu-Haus. Bis zu 5km unter idealen Bedingungen (Freier Blick zwischen den Antennen).

Ein Netzwerk sollte -ganz gleich für welchen Zweck es benötigt wird- sorgfältig geplant werden.

  • Welche Anforderungen an Geschwindigkeit werden benötigt (Drahtgebunden oder Glasfaser) ?
  • Wie viele Geräte sind im Netzwerk vorhanden ?
  • Wird das Netzwerk privat oder auch von fremden Personen genutzt ?
  • Schutz vor Urheberrechtsverletzungen. Was ist jetzt mit der "Störerhaftung" ?
  • Sicherheit nach innen und aussen (Firewall)
  • Ist das Netzwerk über das Internet mit einem weiteren Netzwerk verbunden (VPN) ?
  • Welche(r) Benutzer hat welche Zugriffsrechte ?
  • Werden Kontrollmechanismen benötigt ?

Gerne arbeiten wir Ihren ein individuelles Angebot aus.

Kontakt >>>

Nachfolgend ein paar Beispiele.

Kleiner Netzwerkserver (kleines Hotel, Ferienwohnungen) für ca. 50 Benutzer


Mittlerer Netzwerkserver (Hotel, mehrere Ferienwohnungen) für ca. 150 Benutzer


Größerer Internet- und Netzwerkserver für ca. 500 Benutzer


Sicherheit für das Gäste-Internet

Die allgemeine Meinung darüber, dass die sogenannte "Störerhaftung" abgeschafft wurde und somit dem unbegrenztem Up- und Download alle Tore straflos geöffnet sind ist leider so nicht richtig.

Das Gesetz besagt zusammengefasst, dass "die Störerhaftung für Telekommunikationsdienste-Anbieter mit offenen (unverschlüsseltem) Drahtlosnetzwerken" abgeschafft wurde. Da weder Sie noch wir "Telekommunikationsdienste-Anbieter" sind, kann dieses Gesetz durch jeden findigen Anwalt ausgehebelt werden.

Bei Urheberrechtsverstößen an Ihrem Anschluß sind Sie somit weiterhin haftbar. In einem solchen Fall erhalten Sie von irgend einer Anwaltakanzlei eine sogenannte "Unterlassungserklärung", die Sie verpflichtet diese Urheberrechtsverletzung unverzüglich einzustellen. Doch wissen Sie wer von Ihren Gästen oder Benutzern eine Urheberrechtsverletzung oder sonstige illegale Aktivitäten an Ihrem Anschluß begangen hat ? Sie dürfen schließlich aus Datenschutzgründen keine peronalisierten Protokolle mit Nutzungsdaten anlegen. Daher können Sie diese Aktivitäten gar nicht lokalisieren oder abstellen.

Um dem Ganzen aus dem Weg zu gehen, empfehlen wir SORGLOSINTERNET. Der komplette Datenverkehr läuft über einen externen Anbieter und Ihre IP-Adresse ist nach aussen nicht zu erkennen, Ihr Anschluß ist geschützt.